Unsere Nahrung ist die beste Medizin

 

Wie und was wir essen und trinken ist wesentlich mitentscheidend für unsere Gesundheit. Wer seinen Körper bewusst und richtig ernährt, versorgt ihn nicht nur mit lebenswichtigen Nährstoffen und Flüssigkeit, sondern steigert damit auch sein Wohlbefinden und beugt Krankheiten vor.

Die bewusste Ernährung als Prävention

Der Stellenwert der Ernährung hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen. Nicht nur in der kurativen Medizin stellt die Ernährung eine wichtige Therapiesäule dar, sondern auch in der Vorsorgemedizin hat man den krankheitspräventiven Aspekt einer gesunden Ernährung längst erkannt. Wer einen gesunden Lebensstil pflegt hat ein geringeres Risiko bei der Entstehung von Arteriosklerose, Diabetes, Bluthochdruck,…

Aus der Region - für die Gesundheit

Doch nicht nur das WAS und WIEVIEL spielt eine tragende Rolle, sondern auch das WOHER ist von entscheidender Wichtigkeit. Essen wir Nahrungsmittel, die in unserer Umgebung wachsen oder produziert werden, schonen wir nicht nur die Umwelt, sondern nutzen auch den Mehrwert an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Reif geerntetes Obst oder Gemüse aus der Region enthält bedeutend mehr Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe als unreif geerntete Früchte aus Übersee. Biologisch produzierte Produkte aus der Heimat sind nicht nur schadstoffarm, sondern sind auch umweltfreundlicher.  

Gesunde Ernährung ist nicht nur Essen – Gesunde Ernährung ist Lebensstil –
Gesunde Ernährung ist Medizin!

 

Team der Diätologie
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Xundheitswelt Beste Gesundheit BGF Gütesiegel Austria Bio Garantie Niederösterreichischer Lehrlingsbetrieb

Für unseren Newsletter anmelden
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

© 2024 Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs