Neues aus dem Herz.Blog: #Aktuelles

Niederösterreichische Nachwuchskräfte vor den Vorhang geholt.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs überreichte eine Geldspende an Mitarbeiterin Anita Stöger für ein Therapiefahrrad für ihre 13-jährige Tochter Anna.

Seit 23. März kamen in Groß Gerungs 70 geflüchtete Menschen aus der Ukraine an. Der Verein „Willkommen MENSCH! in Groß Gerungs – Langschlag e.V.“ bemüht sich darum, den Flüchtlingen die Ankunft und den Aufenthalt im neuen Lebensraum zu erleichtern. Mit einer Spende von Tankgutscheinen im Wert  von 1.000 Euro unterstützen wir den Verein.

Unser Messestand bei der Job- und Karrieremesse „Career Links“ an der IMC Fachhochschule Krems.

Unser Haus wurde erneut mit dem Qualitätszertifikat QMS-REHA® ausgezeichnet. Das QMS-REHA® ist ein Qualitätsmanagementsystem, das speziell für die medizinische Rehabilitation entwickelt wurde. Dabei wird die Organisation und Struktur begutachtet und stetig verbessert – zum Wohl der Patienten.

Sabine Sturm verbrachte nach ihrer Herzmuskelentzündung eine Rehabilitation bei uns im Haus. Zunächst stand sie dem Reha-Aufenthalt mit großer Skepsis gegenüber. Erfahren Sie im persönlichen Interview wie ihr die Rehabilitation geholfen hat.

Gerda Hahn, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hat den Universitätskurs „Basales und mittleres Pflegemanagement“ mit Auszeichnung abgeschlossen.

Forschungsprojekt im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Der Weltdiabetestag soll das Bewusstsein für die Auswirkungen von Diabetes schärfen und die Rolle im Alltag, Pflege, Prävention und Aufklärung der Krankheit fördern

In der KRONE GESUND erschien ein Artikel aus dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs. Eine Patientin, die an Vorhofflimmern leidet, berichtet über ihren Aufenthalt in unserem Haus und wie ihr die Umstellung des Speiseplans geholfen hat.