Termine:

< März 2015 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          


» alle Termine

Video Herz-Kreislauf-Zentrum

H

Medizinische Kompetenz im Fokus -
erfahren Sie mehr über unser Haus!

Von ganzem Herzen xund

Inmitten der Waldviertler Naturlandschaft liegt das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs.
Die hohe medizinische Kompetenz einer Privatklinik mit den Annehmlichkeiten eines Komforthotels bieten die optimalen Voraussetzungen für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im Einklang mit der Natur bringen Sie Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht.

27.03.2015 | Überprüfung AUSTRIA BIO GARANTIE erfolgreich bestanden      
Meldungsfoto

Am 24. März 2014 fand im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs das Rezertifizierungsverfahren der xunden und biologischen Küche durch die „Austria Bio Garantie“ statt.

Der Biolandbau ist europaweit reglementiert. Die gesetzliche Grundlage besagt, dass Lebensmittel, die einen Bio-Hinweis tragen, auch tatsächlich entsprechend der Richtlinien für die biologische Landwirtschaft erzeugt und verarbeitet werden müssen. Nun nützt diese Bestimmung nur dann etwas, wenn die Einhaltung der Richtlinien streng kontrolliert wird.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist seit über 13 Jahren biozertifiziert und somit eine der ersten biozertifizierten Gesundheitseinrichtungen in Österreich, die diese Auszeichnung auch offiziell tragen darf. Die jährliche Überprüfung durch die AUSTRIA BIO GARANTIE fand dieses Jahr durch Herrn Martin Manschein statt. Dabei wurden die Bereiche Gastronomie und Küche auf „Herz und Nieren“ gecheckt.

„Wir wollen unseren Gästen qualitativ hochwertige Produkte aus der Region bieten und sind damit vom Feld, über den Keller, bis auf den Teller bio-kontrolliert“, sind Geschäftsführer Fritz Weber und Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler stolz, diese Überprüfung wieder mit Bravour gemeistert zu haben.

Foto v.l.n.r.: Alfred Pichler (Küchenchef), Martin Manschein (Austria Bio Garantie)

20.03.2015 | Hohe Qualität der Küchen in den drei Gesundheitsbetrieben der Xundheitswelt bestätigt      
Meldungsfoto

Vom 16. bis 18. März 2015 fanden im Moorheilbad Harbach, im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs und im Lebens.Resort Ottenschlag die Rezertifizierungsverfahren der xunden Küche durch die „Grüne Haube“ statt.

Seit vielen Jahren sind die Gesundheitsbetriebe der Xundheitswelt stolze Träger der Auszeichnung „Grüne Haube“. Dieses Gütesiegel verbindet höchste Qualität mit der Regionalität und der Verwendung von Produkten aus ökologisch orientierter Landwirtschaft.

Die Rezertifizierung wurde in allen drei Betrieben von Frau Mag. Sabine Hollomey durchgeführt. Die Prüferin zeigte sich begeistert von der hohen Qualität, die von der Küche rund um die Küchenchefs tag täglich unter Beweis gestellt wird.

Foto v.l.n.r.: Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler, Mag. Sabine Hollomey

16.03.2015 | Kegelabend mit Überraschungsspiel für Xundheitswelt-Mitarbeiter      
Meldungsfoto

Am 13. März 2015 luden die Betriebsratsvorsitzenden Günter Reich (Moorheilbad Harbach), Thomas Prinz (Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs) und Wolfgang Kiesenebner (Lebens.Resort Ottenschlag) und ihre Teams bereits zum vierten Mal alle Mitarbeiter zum gemeinsamen Betriebskegeln. Erstmals gab es heuer auch ein Überraschungsspiel, bestehend aus Schnapsen und „Schwarzer Peter“. Austragungsort des Events war diesmal im Gasthaus Krammer in Groß Gerungs.

Insgesamt nahmen mehr als 90 Mitarbeiter aus den Xundheitswelt-Betrieben an der Veranstaltung teil. Beim Kegeln gab es eine Teamwertung mit 5 Spielern und Einzelwertungen (Damen/Herren). Beim Überraschungsspiel wurde nach dem Ausscheidungsprinzip entweder Schnapsen oder Schwarzer Peter gespielt. Die besten drei Mannschaften sowie die besten drei Kegler und Spieler des Überraschungsspiels wurden prämiert.

Gewinner Kegeln:
Die besten Kegler entsendeten das Moorheilbad Harbach und das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs:

  • Siegerin Damen: Helga Daniel (Moorheilbad Harbach)
  • Sieger Herren: Florian Kurz (Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs)
  • Sieger des Teambewerbes: „Flottes Service“ mit Inge Baumgartner, Monika Laister, Andrea Hahn, Katharina Hahn, Cornelia Mathe (alle Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs)

Gewinner Überraschungsspiel:
Beim Überraschungsspiel holte sich Zuzana Kozlova aus dem Moorheilbad Harbach den ersten Platz.

Alle Teilnehmer hatten an diesem Abend viel Spaß und konnten ihre Kollegen aus den Partnerbetrieben besser kennen lernen. Für einen gemütlichen Rahmen war mit Getränken und Brötchen bestens gesorgt.

Foto: Die Gewinner des Kegelturniers und Überraschungsspiels mit Geschäftsführer Fritz Weber (Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs) und den Betriebsräten.