Besucherinformationen

Eingeschränkte Besucherregelung Covid-19

(gültig ab 13. September 2021)

Wir geben unser Bestes, dass sich unsere Patienten und Patientinnen wohl und sicher in unserem Rehablitationszentrum fühlen. Wir bitten Besucher, dass Sie sich ebenfalls an die erforderlichen Verhaltensregeln und Rahmenbedingungen halten.

Rahmenbedingungen:

  • 1 Besucher ist pro Tag im Besucherbereich gestattet.
  • Jeder Besucher muss, wie laut Verordnung, geimpft, genesen oder getestet sein. (Nachweis ist an der Hotel-Reception vorzulegen, „Wohnzimmertest“ ist nicht zulässig)
  • Der Besuch muss durch Sie am Vortag an der Hotel-Reception angemeldet werden.
  • Der Besucherbereich im Haus wird gut gelüftet – bitte tragen Sie dem Wetterverhältnissen angemessene Kleidung!

Verhaltensregeln für Besucher:

  • Registrierungspflicht an der Hotel-Reception
  • Tragen einer FFP2 Atemschutzmaske ohne Ausatemventil oder Tragen einer äquivalenten bzw. einem höheren Standard entsprechender Maske
  • Tragen eines Identifikationsarmbands
  • Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln

Für Besucher/Externe Dienstleister gilt als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr im Sinne der COVID-19 Öffnungsverordnung in der jeweils gültigen Fassung.

1. Ein Nachweis über ein negatives Testergebnis eines SARS-CoV-2 Antigentest, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf. (kein „Wohnzimmertest“)

2. Ein Nachweis über ein negatives Testergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf (PCR-Test)

3. Eine ärztliche Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19 Infektion oder ein Absonderungsbescheid nicht älter als 6 Monate (180 Tage) zurückliegend

4. Zweitimpfung Gültigkeitsdauer 9 Monate (270 Tage)

5. Impfungen mit Impfstoffen bei denen nur 1 Impfung vorgesehen ist, ab dem 22. Tag nach der Impfung, Gültigkeit 9 Monate (270 Tage) (Johnson & Johnson „Janssen“)

6. Impfungen nach durchgemachter Infektion, Gültigkeitsdauer 9 Monate (270 Tage) ab der Impfung (Absonderungsbescheid oder ärztl. Bestätigung ist vorzulegen)

7. Nachweis über neutralisierende Antikörper, Gültigkeit 3 Monate (90 Tage)

Die Kontrolle der Impfungen erfolgt anhand des Impfpasses (keine Kopie) oder dem Ausdruck des e-Impfpasses oder der Impfkarte oder des Grünen Passes. Besucher müssen zusätzlich einen amtlichen Lichtbildausweis vorweisen.