Das erwartet Sie am 1. Tag bei Ihrer Rehabilitation

Anreise und Parken

Anreise: Um Wartezeiten an der Hotel-Reception zu vermeiden, erhalten Sie eine genaue Anreisezeit. Bitte beachten Sie, dass Angehörige die Einrichtung nicht betreten dürfen. Bei der Anreise tragen Sie bereits eine FFP2-Maske.

Parken: Direkt bei der Zufahrt steht Ihnen ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Zum Entladen Ihres Gepäcks können Sie bis zum Haupteingang fahren.

Check-in an der Hotel-Reception

An der Hotel-Reception begrüßen Sie unsere kompetenten Mitarbeiter. Wir bitten Sie die unterfertigte Verhaltensempfehlung sowie einen gültigen Lichtbildausweis mit Foto und einen 3G-Nachweis vorzulegen. Sie erhalten Ihre Unterlagen, weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt sowie Ihren Zimmerschlüssel.

Zimmer

Nach der Anmeldung beziehen Sie Ihr Zimmer. Beim Gepäck unterstützt Sie gerne unser Gepäckträger.

Pflegerische Aufnahme

Am ersten Tag erfolgt die pflegerische Aufnahme an der Pflege-Reception. Es wird der Pflege- und Unterstützungsbedarf erhoben, die Körpertemperatur, Puls und Blutdruck gemessen sowie ein Ruhe-EKG durchgeführt. Bereiten Sie für die Aufnahme Ihre Vorbefunde und Medikamente vor.

Bei der Aufnahme wird zudem Ihr 3G-Status überprüft. Bitte diesen in Papierform mitnehmen. Sollten Sie keinen 3G-Status vorweisen können, wird ein PCR-Test bei uns im Haus durchgeführt. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses ist es erforderlich, dass Sie am Zimmer bleiben.

Essen

Die Verpflegung erfolgt zu den vorgegebenen Essenszeiten im Restaurant im Erdgeschoss. Im Restaurant erwarten Sie unsere Service-Mitarbeiter, um Ihnen Ihren Sitzplatz zu zeigen. Es gibt keinen Buffetbetrieb, unsere Servicemitarbeiter servieren Ihnen die Speisen.

Ärztliches Aufnahmegespräch

Am ersten Tag erwartet Sie Ihr behandelnder Arzt zum ausführlichen Aufnahmegespräch.

Begrüßung via TV

Die Begrüßung und wichtige Informationen erhalten Sie via unserem Herz-TV am Zimmer. Außerdem können Sie sich alle Vorträge gemütlich am Zimmer am Fernseher ansehen.

Zuzahlungsbeitrag

Über weitere Termine wie z.B. Bezahlung des Zuzahlungsbeitrages (Bezahlung mit Bankomatkarte) werden Sie zeitgerecht informiert.

Für weitere Fragen zu Ihrem Aufenthalt steht Ihnen unser Team unter der
Tel.: 02812 / 86 81 oder info@herz-kreislauf.at gerne zur Verfügung!


Begleitperson

Wenn Sie Ihr Partner oder ein Angehöriger während des Rehabilitationsaufenthaltes in unser Haus begleiten möchte, bieten wir Ihnen dafür gerne Sonderarrangements an.