01.02.2016

Gleichzeitrennen für die Mitarbeiter des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs

Mitarbeiter des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs stellten beim Gleichzeitrennen in Kirchbach ihre Konstanz unter Beweis.

Am 28. Jänner lud der Betriebsrat und die Geschäftsleitung des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs die Mitarbeiter des Hauses ins Schidorf Kirchbach zum Gleichzeitrennen ein.

Über 80 Teilnehmer folgten der Einladung und 36 davon stellten ihr Können und ihre Konstanz auf der Skipiste unter Beweis. Gewertet wurden zwei Läufe mit Zeitnehmung, wobei der bzw. die Läuferin mit dem geringsten Zeitunterschied zwischen den beiden Durchgängen als Sieger geehrt wurde. Dabei konnte sich bei den Damen Birgit Brandstetter mit einem Zeitunterschied von 0,04 Sekunden und bei den Herren Peter Katzenschlager mit einer Zeitdifferenz von 0,35 Sekunden für den 1. Platz durchsetzen. Zur Belohnung für den schweißtreibenden Wettkampf stärkten sich alle Mitarbeiter noch mit Fleischknödel und Kaiserschmarrn bevor die gelungene Veranstaltung beim gemütlichen Après-Ski im „Kirchbochstadl“ ausklang.

Xundheitswelt Beste Gesundheit BGF Gütesiegel Austria Bio Garantie Niederösterreichischer Lehrlingsbetrieb

Für unseren Newsletter anmelden

© 2021 Herz-Kreislauf Zentrum Groß Gerungs