11.10.2017

Überprüfung AUSTRIA BIO GARANTIE erfolgreich bestanden

Am 10. Oktober 2017 fand im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs das Rezertifizierungsverfahren der xunden und biologischen Küche durch die „Austria Bio Garantie“ statt.

 

Der Biolandbau ist europaweit reglementiert. Die gesetzliche Grundlage besagt, dass Lebensmittel, die einen Bio-Hinweis tragen, auch tatsächlich entsprechend der Richtlinien für die biologische Landwirtschaft erzeugt und verarbeitet werden müssen. Nun nützt diese Bestimmung nur dann etwas, wenn die Einhaltung der Richtlinien streng kontrolliert wird.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist seit dem Jahr 2001 biozertifiziert und somit eine der ersten biozertifizierten Gesundheitseinrichtungen in Österreich, die diese Auszeichnung auch offiziell tragen darf. Die jährliche Überprüfung durch die AUSTRIA BIO GARANTIE fand dieses Jahr durch Frau Sonja Leißer statt. Dabei wurden die Bereiche Gastronomie und Küche auf „Herz und Nieren“ gecheckt.

„Wir wollen unseren Gästen qualitativ hochwertige Produkte aus der Region bieten und sind damit vom Feld, über den Keller, bis auf den Teller bio-kontrolliert“, sind Geschäftsführer Fritz Weber und Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler stolz, diese Überprüfung wieder mit Bravour gemeistert zu haben.

Bildlaufzeile v.l.n.r.: Sonja Leißer (Austria Bio Garantie), Alfred Pichler (Küchenchef)