Neues aus dem Herz.Blog

01.04.2016Xundheits-Tipp

Sprossen entstehen aus unterschiedlichen Keimsaaten. Verzehrt werden sie als Ganzes mit Keimblättern, Stängel und verbleibenden Samenkörnern.

01.04.2016Xundheits-Tipp

Durch das Formulieren und Aufschreiben der Gedanken, der Gefühle und der körperlichen Wahrnehmungen werden diese in Sprache „übersetzt“. Die Erinnerungen werden durch das Sprachzentrum im Gehirn weiter verarbeitet und neu abgespeichert. Dadurch bilden sich belastende Emotionen zurück und positive Gefühle treten in den Vordergrund.

Rezertifizierungsverfahren "Grüne Haube" erfolgreich bestanden!

Evelin Klopf, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, absolvierte erfolgreich das Bachelorstudium „Advanced Nurse Practice“.

Auch dieses Jahr überzeugte das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs mit seiner hervorragenden Qualität und bekam wiederholt das Austria Gütezeichen Gesundheitstourismus verliehen.

4 neue Fachärzte für Innere Medizin unterstützen seit Kurzem das Ärzteteam im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs.

Mitarbeiter des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs stellten beim Gleichzeitrennen in Kirchbach ihre Konstanz unter Beweis.

01.01.2016Xundheits-Tipp

Mit folgenden einfachen Übungen können Sie Ihren Füßen und Zehen etwas Gutes tun.

01.01.2016Xundheits-Tipp

Grundlegend besteht die Mittelmeerküche aus pflanzlichen und weniger aus tierischen und verarbeiteten Lebensmitteln und dem täglichen Konsum von Olivenöl. Es weist eine gute Fettqualität für Herz und Gefäße auf. Ebenso als fixer Bestandteil gilt der Verzehr von fünf regionalen und saisonalen Obst- und Gemüseportionen, in roher als auch in verkochter Form.