Vollwert-Krautroulade

Zutaten für 5 Portionen

Zutaten:

Für die Fülle:
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
130 g Haferflocken
500 ml Gemüsebrühe
Majoran
Pfeffer
Knoblauch
Petersilie
150 g Joghurtkäse
50 g Bierkäse

10 größere Krautblätter

1 kg Erdäpfel
1 EL Olivenöl
Petersilie

Zubereitung:

Zwiebel fein hacken und in etwas Olivenöl rösten, Haferflocken beigeben und mit Gemüsebrühe löschen und solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Haferflockenmasse würzen und mit frisch gehackten Kräutern verfeinern. In die überkühlte Masse abschließend fein gehackten Käse untermengen.

Etwas größere Krautblätter in Gemüsebrühe ein wenig vorgaren.

Die Haferflockenmasse auf den mittleren Teilen der Krautblätter verteilen. Die Blätter vorsichtig einrollen und mit Spagat oder einem Zahnstocher befestigen. Die Krautrouladen in einen Kochtopf setzen, 1/8 l Gemüsebrühe beigeben und mit einem Deckel zudecken. Die Rouladen bei 180°C etwa 30 Minuten garen.

Die gekochten Erdäpfel schälen und in gefällige Stücke schneiden, in etwas Olivenöl rösten und mit etwas Salz und reichlich frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Krautrouladen und Erdäpfel zusammen mit etwas Bratensaft anrichten.

Nährwerte pro Portion:
370 Kcal / 16 g Eiweiß / 13 g Fett / 4 g ges. FS / 46 g KH / 10 g Bst

Xundheitswelt Beste Gesundheit BGF Gütesiegel Austria Bio Garantie Niederösterreichischer Lehrlingsbetrieb

Für unseren Newsletter anmelden

© 2021 Herz-Kreislauf Zentrum Groß Gerungs