Buttermilchschmarrn auf heißem Zwetschkenröster

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

Für den Buttermilchschmarrn
4 Eier
400 ml Buttermilch
260 g Dinkelvollkornmehl
2 EL Zucker
Rum
Zitronenschale
1 EL Rama Culinesse

Für den Zwetschkenröster
400 Zwetschken
250 ml Halbfettmilch
½ Pkg. Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Buttermilchschmarrn
Dotter mit Buttermilch, Mehl, Zucker und Rum verquirlen. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Buttermilchmasse heben. Portionsweise (ca. 1/4 der Masse) in eine beschichtete Pfanne gießen, anbacken, wenden, in eine feuerfeste Form füllen, mit einer Gabel zerreißen und im vorgeheizten Backrohr fertig backen.

Zwetschkenröster
Zwetschken putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in wenig Wasser erhitzen. Den größten Teil der Milch beifügen und in der restlichen (kalten) Milch das Vanillepuddingpulver versprudeln. Das gelöste Puddingpulver in die heiße Zwetschken-Milch leeren und aufkochen lassen.

Nährwerte pro Portion
450 Kcal / 20 g Eiweiß / 12 g Fett (2,5 g ges. FS) / 64 g KH / 5 BE / 8 g Bst

Xundheitswelt Beste Gesundheit BGF Gütesiegel Austria Bio Garantie Niederösterreichischer Lehrlingsbetrieb

Für unseren Newsletter anmelden

© 2021 Herz-Kreislauf Zentrum Groß Gerungs